Worum kümmert sich der Verein?

Der Verein setzt sich aktiv dafür ein, dass möglichst viele Kinder durch gezielte Angebote Erfahrungen sammeln können um ihr Selbstvertrauen, ihre Selbstfürsorge und ihren Eigenschutz als Fundament für ihre  Weiterentwicklung anzulegen.

Der Verein ermöglicht Anschaffungen von Mate­ria­lien und Spiel­geräten und unterstützt Projekte in Kinder­gärten und Grundschulen.

Der Verein fördert das Präventionsprojekt Mir geht es gut!

Der Verein finanziert den Druck des Aufklebers »Hier bekommst du Hilfe«. Ziel dieser Aufkleber ist es, dass Kinder in Ihrem Stadtteil ein vertrautes ­Symbol für Hilfe wiedererkennen. Sie sollen den Kindern Ängste ­nehmen  und die Bereitschaft der Geschäfte signalisieren: »In diesem Geschäft oder dieser Einrichtung bekommen Kinder Hilfe. Hier wird zugehört und hingesehen, hier gibt es Rettungskräfte«. Bereits im Kindergartenalter er­halten viele Kinder den wertvollen Tipp: »Falls du deine Eltern verlierst oder du auf dem Weg bedroht oder geärgert wirst, laufe in ein Geschäft, um dort von Erwachsenen Hilfe zu bekommen.«

 

 

Aufkleber_Hilfe_RZ.indd

Alles auch nachzulesen in unserem Faltblatt.